Gehaltsforum

Thema: Gehalt Disponent

 Frage: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Anliegen: Ich bin 42 Jahre alt und habe 1989 ein Ökonomiestudium in Afrika abgschlossen, leider hatte ich nie die Gelegenheit, in der Branche einzusteigen. Jetzt habe ich nach einem Praktikum die Möglichkeit, als Disponent in einem Unternehmen mit insgesamt ca. 80 Mitarbeitern zu arbeiten, momentan bin ich dort im Rahmen einen Minijobs beschäftigt. Meine Aufgabe wird die gesamte Auftragsbearbeitung sein, außerdem allgemeine Kundenbetreuung. Des Weiteren habe ich in allen Bereichen Übersetzungsarbeiten, insbesondere französisch, aber auch italienisch und englisch zu tätigen, da ich Französisch Muttersprachler bin und auch italienisch perfekt spreche. Welches Einstiegsgehalt halten Sie für realistisch?
 von: Herr J. aus M.
   
 Antwort: Sehr geehrter Herr J.,

Sie sind trotz Ihrer 42 Lebensjahre im Dispositionsbereich ein Berufsanfänger. Daher wird bei der Einstufung Ihres Gehalts zu Anfang her der Spielraum nicht besonders groß sein.
Ein Disponent hat im Schnitt etwa ein Einstiegsgehalt von 20 bis 22.000 Euro (brutto p.a.).

Ich gehe aber davon aus, dass Sie durch Ihre Sprachkenntnisse und Ihr betriebswirtschaftliches Studium recht schnell den Aufstieg schaffen, wenn Ihr Engagement entsprechen stark ist.

Viel Erfolg !
 von: Dr. Matthias Hoffmann